MXGP3: Neue Details und ein neuer Trailer veröffentlicht

Anpassungsmodi für Fahrer und Motorräder.

Milestone hat weitere Details zu MXGP3 bekannt gegeben und einen neuen Trailer veröffentlicht.

1

Das Spiel erscheint am 30. Mai für Xbox One, PlayStation 4 sowie PC und ist hier vorbestellbar.

Den Entwicklern zufolge bietet das Rennspiel noch detailliertere Anpassungsoptionen für Fahrer und Motorräder.

"300 offizielle Motorrad-Komponenten stehen zur Verfügung und damit 40% mehr anpassungsfähige Teile als in der letzten Edition. Darüber hinaus mehr als 75 Marken, mit denen man Fahrer individuell anpassen und einzigartige Setups für Motorrad und Team erschaffen kann", heißt es.

Fahren könnt ihr im eigenen Team oder in einem der offiziellen Rennställe, was dank der Unreal Engine 4 besser als zuvor aussehen soll. Ebenso verspricht man neues Sound- und Wiedergabesystem, um das Brüllen der Motoren möglichst originalgetreu umzusetzen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading