Zombie Chronicles für Call of Duty: Black Ops 3 angekündigt

Mit acht neu gemasterten Maps

Mit Zombie Chronicles hat Activision neue Inhalte für Call of Duty: Black Ops 3 angekündigt.

Dabei handelt es sich um eine Kollektion mit acht "komplett neu gemasterten" Maps aus World at War, Black Ops sowie Black Ops 2.

Zombie Chronicles erscheint bereits am 16. Mai zuerst für die PlayStation 4.

"Die Maps wurden von Grund auf neu gemastert und bieten zahlreiche der klassischen, packenden Zombies-Storys mit beeindruckender Grafik, verbessertem Ton und neuem Gameplay für die heutige Konsolengeneration", heißt es.

Außerdem könnt ihr etwa eigene Waffen verwenden, darunter die aktuelle Bewaffnung aus Black Ops 3, die es ursprünglich auf den Maps natürlich nicht gab. Welche Karten mit dabei sind, lest ihr nachfolgend:

  • Aus Call of Duty: World at War: Nacht der Untoten (verlassener Bunker), Verrückt (Das Sanatorium von Wittenau) und Shi No Numa (Dschungelsumpf)
  • Aus Call of Duty: Black Ops: Kino der Toten, Ascension (russischer Weltraumbahnhof), Shangri-la (exotischer Dschungelschrein) und Moon (Mondbasis)
  • Aus Call of Duty: Black Ops 2: Origins (Frankreich im Ersten Weltkrieg)

"Um die Veröffentlichung am 16. Mai gebührend zu feiern, starten Activision und Treyarch die „8 Tage der Untoten", während derer Spieler von Black Ops e auf allen Plattformen und Spieler von Black Ops III Zombies Chronicles auf PS4 doppelte EP-Belohnungen verdienen, an Community-Challenges teilnehmen und sich zahlreiche kostenlose, exklusive Inhalte sichern können, einschließlich einer Zombies-Visitenkarte, einer Waffentarnung, neuer Kaugummis und eines PS4-Designs."

ama

In passender Kleidung Zombies jagen.

Call of Duty: Black Ops 3 T-Shirt (auf Amazon.de)

Wenn ihr Zombie Chronicles als Download im PlayStation Store kauft, erhaltet ihr außerdem folgende Boni:

  • 20 Phiolen flüssiges Divinium
  • 2 brandneue schrullige Kaugummis
  • Eine exklusive Pack-A-Punch-Waffentarnung
  • Dynamisches Black Ops III Zombies Chronicles-Systemdesign für PlayStation 4 (exklusiv bei Vorbestellungen) mit Grafik eines bekannten Künstlers

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading