Project Cars 2: Limited, Collector's und Ultra Editionen angekündigt

Für bis zu 430 Euro.

Bandai Namco hat gleich drei Sammlereditionen zum Rennspiel Project Cars 2 angekündigt.

1

Das Spiel erscheint Ende 2017 für PlayStation 4, Xbox One sowie PC und ist hier vorbestellbar.

Die Preise reichen dabei von 59,99 Euro bis hinzu 429,99 Euro. Nähere Einzelheiten lest ihr nachfolgend:

Limited Edition

  • Beinhaltet das Hauptspiel, einen Sticker-Bogen, ein Steelbook sowie das exklusive Japanese Cars Pack. Dieser DLC wartet mit vier Wagen der legendären japanischen Automobilhersteller Honda und Nissan auf - zwei Rennwagen mit markanten Aufdrucken, ein Konzeptfahrzeug und ein Fahrzeug mit Straßenzulassung. Diese limitierte Edition wird wie die Standard Edition für einen RRP (UVP) von 69,99 € für PS4 und Xbox One sowie für 59,99 € für PC erhältlich sein.

Collector's Edition

  • Umfasst alle Elemente der Limited Edition sowie zusätzlich den Esport Live VIP Pass, ein Art Book, ein Modell des fantastischen McLaren 720S mit einem Maßstab von 1/43 (Diecast mit einem exklusiven SMS-R Stealth Satin-Aufdruck), den Season Pass und den Motorsport Pack DLC. Diese Edition wird für einen UVP von 159,99 € für PS4 und Xbox One sowie für 149,99 € für PC zu haben sein.
2

Ultra Edition

  • Diese Edition ist auf gerade einmal 1.000 Exemplare limitiert und beinhaltet alle Elemente der Collector's Edition, mit Ausnahme des 1/43-Modells des McLaren 720S. Stattdessen umfasst sie ein 1/12-Modell des Resin McLaren 720S (mit SMS-R Stealth Satin-Aufdruck). Der Ultra Edition liegt darüber hinaus ein signiertes Poster, eine nummerierte Schirmmütze und ein McLaren Sketchbook bei, das in offizieller Zusammenarbeit mit McLaren zusammengestellt wurde und die Entwicklung des 720S (der Nachfolger des 650S, der die zweite Generation von McLaren Automotives Super Series einläutete) - von Entwicklungsbeginn, über die Konzeption, bis hin zur Konstruktion - dokumentiert. Die Ultra Edition ist für einen UVP von 429,99 € für PS4 und Xbox One sowie für 419,99 € für PC erhältlich.

Darüber hinaus wird es einen Season Pass für Zusatzinhalte nach dem Release geben. Er kostet 29,99 Euro.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (26)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (26)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading