Release von PES 2017 mobile noch in diesem Monat

Wer sich vorab registriert, erhält eine Ingame-Überraschung.

Noch in diesem Monat wird Konami PES 2017 mobile veröffentlichen.

1

Das Spiel erscheint für iOS und Android, ein taggenauer Release-Termin steht derzeit aber noch aus.

Konami zufolge basiert das Spiel auf der gleichen Engine, die man auch auf den Konsolen nutzt.

"PES 2017 mobile ist ein kompletter und voll ausgestatteter Fußballtitel mit allen Partner-Lizenzen - darunter dem FC Barcelona, Borussia Dortmund und Liverpool sowie exklusiv dem UEFA Champions League Wettbewerb - und auch bekannten Inhalten der PES-Serie. Dazu zählen Saison übergreifende Kampagnen, online und lokale Matches gegen rivalisierende Spieler, Management-Elemente sowie Trainings-Optionen. Auch Scouts und Spieler-Agenten aus aller Welt können genutzt werden, um ein Weltklasse-Team aufzubauen", heißt es.

Android-Nutzer können sich hier vorab für das Spiel registrieren.

Dadurch erhaltet ihr später eine exklusive Ingame-Überraschung. Ihr habt dann für begrenzte Zeit die Chance auf einen extrem seltenen Spezial-Agenten mit mindestens Silberstatus und für einen Spieler vom FC Barcelona oder Borussia Dortmund.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading