One Piece: Unlimited World Red Deluxe Edition für PS4 und Switch angekündigt, Release-Termin bestätigt

Update: EU-Termin, Trailer und weitere Details.

Update (16.05.2017): Bandai Namco bringt One Piece: Unlimited World Red Deluxe Edition am 25. August nach Deutschland, erscheinen wird das Spiel digital für PlayStation 4, PS4 Pro und PC.

Im September folgt eine Umsetzung für die Switch, die im Handel und als Download angeboten wird.

Auf dem PC und der PS4 Pro unterstützt das Spiel Auflösungen bis zu 4K, die Standard-PS4 und die Switch bieten Full HD.

"Spieler können bis zu 60 FPS auf allen drei Plattformen erreichen, um eine beeindruckende und angenehme Spielerfahrung zu erhalten. Alle Spielmodi sind für PS4 Pro, PS4 und Nintendo Switch im 2-Spieler-Koop verfügbar", heißt es.

Darüber hinaus sind mehr als 40 DLCs enthalten.

Originalmeldung (12.05.2017): Mit One Piece: Unlimited World Red Deluxe Edition wurde in der aktuellen Ausgabe des japanischen Weekly-Jump-Magazins ein neues Spiel zur populären Anime- beziehungsweise Manga-Serie angekündigt.

1

Wie Gematsu berichtet, verbirgt sich hinter dem "Deluxe Edition"-Zusatz allerdings lediglich eine überarbeitete Version des bereits 2014 für PS3, Wii U, PS Vita und 3DS veröffentlichten Action-Prügelspiels.

Diese soll neben allen bislang erschienen DLCs unter anderem einen Offline-Modus für zwei Spieler beinhalten.

In Japan ist die Veröffentlichung bereits für den 24. August dieses Jahres vorgesehen. Wann es Ruffy und seine Piratenbande auch in den Westen schaffen, ist bislang nicht bekannt.

Allzu unwahrscheinlich ist dieses Szenario jedoch nicht, da Publisher Bandai Namco erst im März die Namensrechte der Marke erneuert hat.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Gregor Thomanek

Gregor Thomanek

Freier Redakteur

Trinkt gern Kaffee und liebt Videospiele, im Idealfall beides auf einmal. Ist für alles zu haben, was aus Japan kommt. Hat nie Herr der Ringe gesehen und findet, das sollte auch so bleiben. Gründet irgendwann einen Ryan-Gosling-Fanclub. Hat seine Katze "Yoshi" genannt, bereut nichts. Konsolenkind.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading