Bus-Simulator 16: Neuer DLC und Gold Edition angekündigt

Beides erscheint noch im Mai.

Astragon hat einen neuen DLC und eine Gold Edition für den Bus-Simulator 16 angekündigt.

1

Letztere soll am 24. Mai für PC sowie Mac veröffentlicht werden und ist hier vorbestellbar.

Sie enthält alle bislang veröffentlichten Updates und DLCs. Dazu zählt auch der brandneue DLC "MAN Lion's City CNG", der ebenfalls ab 24. Mai zum Preis von 4,99 Euro verfügbar ist.

"Mit dem MAN-Lion's-City-CNG-DLC erhalten Spieler erstmals die Möglichkeit, ihr Bus-Unternehmen mit offiziell lizenzierten und originalgetreu nachgebildeten Stadtbussen der MAN-Lion's-City-CNG-Serie aufzuwerten. Die Busse der CNG-Reihe zeichnen sich insbesondere durch ihren umweltfreundlichen Erdgasantrieb, ihre Effizienz sowie einen besonders geräuscharmen Fahrbetrieb aus. Neben dem zweitürigen MAN Lion's City A 21 CNG und dem 18,75 Meter langen MAN Lion's City A 40 GL CNG-Gelenkbus kommt mit dem dreitürigen MAN Lion's City A 44 L CNG erstmals auch ein echter Dreiachser samt mitlenkender Hinterachse ins Spiel", heißt es.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading