Battlestar Galactica: Deadlock angekündigt

Kommt im Sommer für PC und Konsolen.

Slitherine hat Battlestar Galactica: Deadlock angekündigt.

Das Strategiespiel wird von Black Lab Games entwickelt und soll im Sommer für PC, Xbox One und PlayStation 4 erscheinen.

Der Titel basiert auf der neueren Serie und lässt euch im ersten Zylonenkrieg strategische Kämpfe austragen, um die zwölf Kolonien zu verteidigen.

Dabei könnt ihr bekannte Schiffe wie Vipers, Raptors, Kampfsterne, Zylonen-Raider und Basissterne einsetzen, ebenso wird es neue, speziell für das Spiel designte Schiffstypen geben.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (7)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (7)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading