Die Pro League Finals zu Rainbow Six: Siege finden am Wochenende statt

Wer sichert sich den Sieg?

An diesem Wochenende finden die Pro League Finals zu Rainbow Six: Siege statt.

1

Austragungsort ist am 20. und 21. Mai die ESL Arena im polnischen Katowitz.

Acht Teams aus der ganzen Welt kämpfen dort gegeneinander, nachdem sie sich in der regionalen Online-Qualifikation durchgesetzt haben.

"Sie konkurrieren um ein Preisgeld von insgesamt 237.500 US-Dollar und wollen sich den Champion-Titel der 1. Season im Year 2 der Pro League sichern", heißt es.

Näheres zu den Teilnehmern erfahrt ihr nachfolgend:

  • Penta: PENTA Sports sind die amtierenden Champions der 1. Season und damit die Pro League-Favoriten. Sie qualifizierten sich als erstes Team in den EU Regionals. Das Team besteht aus den besten europäischen Spielern wie Pengu, jOOnas, Fabian, Goga KS und Falko.
  • GiFu: Die finnischen Spieler nehmen seit dem Beginn der Rainbow Six Pro League am Turnier teil und stehen zum fünften Mal im Finale der Pro League.
  • gBots: Das spanische Team ist schon eine lange Zeit Anwärter für die großen Turniere. Aufgrund ihrer Erfahrung haben sie schon den 3. Platz in den EU Regionals belegt.
  • Flipsid3 Tactics: In dieser Season hat das amerikanische Team rund um Mint, Ezpz, Pojoman, Zilchy und Hotancold seine Fähigkeiten verfeinert und ist bereit für die Finalspiele.
  • Vertical: Das neue Team besteht aus erfahrenen Spielen wie Avian und Snake-Nade von ERA Eternity und aus KingGeorge und Ecl9pse. Jedes Teammitglied hat in der Vergangenheit schon an mehreren Saison-Finalspielen der Rainbow Six Pro League teilgenommen und sie waren ebenfalls Finalisten beim Six Invitational-Event in Montreal.
  • Elevate: Das Team entschloss sich, die Plattform auf den PC zu wechseln,nachdem sie das Six Invitational-Turnier als Xbox World Champions dominiert haben. LaxinG, England, Bosco, Skys und Easily haben sogar die Six Invitational Champions „Continuum" in den USA Regionals besiegt.
  • V3 Masters: Sie haben an 3 von 5 Major Finals in Lateinamerika teilgenommen. Thyy und sein Team haben dabei nicht nur ihre fortgeschrittenen Fähigkeiten unter Beweis gestellt, sondern auch Stärke und Entschlossenheit gezeigt.
  • Black Dragons: Es ist das talentierteste und bekannteste Team in Brasilien, das von ziG geleitet wird und eine rasant wachsende Fangemeinde besitzt.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading