Square Enix und Dontnod haben am Abend bestätigt, dass Life is Strange eine Fortsetzung bekommt.

In einem kurzen Video verraten die Entwickler außerdem, dass sich Staffel 1 über drei Millionen Mal verkauft hat.

Bereits seit dem Release der Handelsversion von Staffel 1 im letzten Jahr arbeitet das Life-is-Strange-Team demnach an einem neuen "Life-is-Strange-Spiel".

Nähere Details dazu nennt man aktuell allerdings noch nicht und auch auf der E3 im kommenden Monat wird das Spiel nicht zu sehen sein.

Anzeige

In diesem Artikel genannte Spiele

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Editor, Eurogamer.de

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Mehr Artikel von Benjamin Jakobs

Kommentare (14)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte