Weitere Details zu Digimon Story: Cyber Sleuth - Hacker's Memory bekannt gegeben

Domination Battle.

Bandai Namco hat einige weitere Details zum kommenden Digimon Story: Cyber Sleuth - Hacker's Memory verraten.

1

Das Spiel erscheint in Europa im Frühjahr 2018 für die PlayStation 4 im Handel und als Download sowie für die Vita als Download.

"Der Kampf zwischen den Hackern hat die digitale Welt eingenommen. Die Schlacht um die ultimative Macht hat begonnen. Zaxon, die größte, von Yuugo - einem talentierten und charismatischen Hacker - angeführte Hacker-Fraktion; Jude, das legendäre Hacker-Team unter der Führung des ehemaligen Hackers Aarata Sanada, und einige andere Crews werden für ihre Rechte kämpfen! Schließe dich der Hudie-Fraktion und ihrem Anführer Ryuji Mishima an und kämpfe so lange, bis der Sieg dein ist", heißt es.

Den Kampf zwischen verschiedenen Hackergruppen bezeichnet man als "Domination Battle". Dabei geht es darum, die alleinige Kontrolle über die Server-Domäne der digitalen Welt zu übernehmen.

Dazu absolviert ihr eine gruppenbasierte Schlacht, in der es vor allem auf Strategie ankommt. Zwei Teams treten gegeneinander im Netzwerkbereich an, wobei beide auf neutralem Grund beginnen.

Die Farbe des Areals ändert sich dann zu Rot oder Blau, wenn ein Charakter des jeweiligen Teams es betritt. Das Ziel besteht darin, die Areale zu erobern und dadurch Bereichspunkte zu sammeln, die euch am Ende den Sieg bescheren.

"2017 kennzeichnet das 20. Jubiläum von Digimon. Zur Feier dieses Anlasses ist auch ein neues Digimon mit von der Partie: Duramon samt aller 3 Digitationen wird spielbar sein."

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading