Release-Zeitraum von Unknown Fate eingegrenzt

Erlangt eure Erinnerungen zurück.

1C hat den Release-Zeitraum von Unknown Fate eingegrenzt.

Das Spiel soll demnach im Herbst für Windows (inklusive VR-Support), Mac, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen.

In Unknown Fate spielt ihr Richard, der verschiedene Welten bereist, in denen sich jeweils ein Wächter herumtreibt.

Diese Wächter scheinen wiederum der Schlüssel zu sein, mit dem Richard seine verlorenen Erinnerungen zurückerlangen kann.

Auf eurem Weg durch das Spiel müsst ihr unter anderem Rätsel lösen und merkwürdige Gegner besiegen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading