Life is Strange: Episode 2: Schrottplatz, Fünf Flaschen, Schienen, Chloe vor dem Zug retten

Life is Strange - Komplettlösung: Lest hier, mit welchen Mitteln ihr Chloe vor dem Zug rettet.

Dies ist der Lösungsweg für die zweite Episode. Wollt ihr wissen, was man alles beeinflussen kann, seht euch die Entscheidungen und Konsequenzen in Episode 2 von Life is Strange an.

Szenenwechsel zu einem Schrottplatz. Es gilt als Nächstes, fünf Flaschen für Zielübungen zu finden. Sie liegen auf dem Stuhl im kleinen Gebäude voller Krempel, auf dem alten Kühlschrank nahe des Schulbusses (Holzkiste hinschieben), auf einem Autowrack nahe der Bahnschienen, beim Lagerfeuer zwischen Autos (ebenfalls entlang der Bahnschienen) und auf dem Boot. Für Letzteres müsst ihr auf die Erhöhung daneben laufen und von dort aus die Holzplanke platzieren, schon gelangt ihr hinüber.

Im folgenden Schießspiel müsst ihr schauen, wie Chloe schießt. Guckt euch genau an, wo die Kugel einschlägt. Spult die Zeit zurück und sagt, wohin sie zielen soll. Gebt ihr weitere Ziele im Umkreis und sorgt dafür, dass sie ins Schwarze trifft. Anschließend kippt Max um, ausgelaugt von der Benutzung ihrer neuen Kraft.

Schießt dann ein Foto von Chloe aus einiger Entfernung und sprecht mit ihr. Die Szene eskaliert, als ein Kerl namens Frank mit einem Messer aufkreuzt und Max entscheiden muss, ob sie auf ihn schießt oder nicht. Man muss wohl nicht erwähnen, dass das Konsequenzen hat. Verlasst den Schrottplatz zusammen mit Chloe... oder versucht es zumindest.

Das Nächste, was passiert: Chloe ist auf den Bahnschienen fixiert und Max muss am Verteilerkasten entlang der Schienen die Drähte durchschneiden. Für die komplette Rettungsaktion braucht sie zweierlei: eine Brechstange, die ihr oberhalb der Schienen findet, nur wenige Meter von der Startposition, und einen Drahtschneider. Letzteren bekommt ihr in der Hütte daneben, wenn ihr die Tür mit dem Brecheisen aufstemmt und die Schubladen durchsucht.

Öffnet den Verteilerkasten, durchtrennt den roten Draht und nutzt schließlich die Brechstange zum Verstellen der Weiche. So rettet ihr die in einer Tour schreiende Chloe in allerletzter Sekunde. Die Mädels fahren zurück zur Schule, aber bis zur Unterrichtsstunde kann Max noch etwas Zeit totschlagen, indem sie mit Leuten auf dem Flur redet und sich im Gebäude ansieht, worauf sie Lust hat.

Außerdem kann sie Warren bei seinem Chemieexperiment zur Hand gehen. Schlagt ihm Kalium vor und spult die Szene dann zurück, bevor ihr "Viel Kalium" als Antwort habt. Witzig. Außerdem könnt ihr Ms. Grant nach dem Experiment befragen und erhaltet die Empfehlung, lieber Chlor als Beigabe zu nehmen. Gebt die Information an Warren weiter.

Beim Gang in Max' Klasse hält sie Mr. Jefferson auf. Je nachdem, ob ihr ein Foto von David und Kate gemacht habt, ändert sich der Dialog etwas. Im Klassenzimmer könnt ihr von Alyssa ein weiteres optionales Foto schießen und euch mit den Klassenkameraden unterhalten. Victoria und Nathan sitzen auf ihrem Schreibtisch, machen aber Platz. Je nachdem, ob ihr Nathan beschuldigt und Victoria mit einem Foto beschämt habt, ist das Verhalten der beiden mehr oder weniger aggressiv.

Folgt den wenigen Minuten der laufenden Unterrichtsstunde, die noch auf der Uhr verbleiben, bis jemand in den Raum stürmt und meint, etwas sei beim Mädchenwohnheim im Gange. Und das sieht übel aus: Kate stürzt sich vom Dach, was Max durch Zurückspulen verhindert. Gewissermaßen in einer Zeitblase eingesperrt, schafft sie es hoch auf das Dach und kann Kate mit den korrekten Antworten vom Springen abhalten, je nachdem, welche ihr gebt (u.a. ihr Vater wäre betroffen). Auch ob ihr im Diner ans Hany gegangen oder den Anruf ignoriert habt, wirkt sich hier aus.

Weiter mit: Life is Strange: Episode 3 - Chaos Theory

Zurück zum Inhaltsverzeichnis der Life is Strange - Komplettlösung

Die zweite Episode endet mit einer Unterhaltung im Direktorenzimmer und damit, dass Max eine Aussage zu den Geschehnissen mit Kate treffen und Stellung für bzw. gegen jemanden beziehen muss. Sie setzt ihre Unterschrift unter die Aussage und der Abspann folgt.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Eurogamer-Team

Eurogamer-Team

Freier Redakteur

Weitere Inhalte

FeatureDie PS5 Spiele: Alle Games, die für Playstation 5 erscheinen

Bestätigte, angekündigte, wahrscheinliche und spekulative Titel für die neue Sony-Konsole.

HerausragendDreams - Test: Träume sind, was ihr draus macht!

Für Traumsurfer - und diejenigen, die die Wellen gemacht haben!

FeaturePS5: Alles, was wir über die Technik und Funktionen der Playstation 5 wissen

SSD, Raytracing, GPU, CPU, Abwärtskompatibilität, optimierte Spieleinstallationen und mehr

Weitere Themen

FeaturePS5: Alles, was wir über die Technik und Funktionen der Playstation 5 wissen

SSD, Raytracing, GPU, CPU, Abwärtskompatibilität, optimierte Spieleinstallationen und mehr

FeaturePS5 Controller: Was wir über die neuen Funktionen des DS5 wissen

Adaptive Trigger, verbessertes haptisches Feedback, Leistungsfähigerer Akku, USB-C und mehr

FeatureDie PS5 Spiele: Alle Games, die für Playstation 5 erscheinen

Bestätigte, angekündigte, wahrscheinliche und spekulative Titel für die neue Sony-Konsole.

HerausragendDreams - Test: Träume sind, was ihr draus macht!

Für Traumsurfer - und diejenigen, die die Wellen gemacht haben!

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading