Battleborn: Der Multiplayer-Modus ist jetzt free-to-play

Neue Helden oder Story-Operationen könnt ihr hinzukaufen.

Der Multiplayer-Modus von Gearbox' Battleborn ist ab sofort kostenlos spielbar.

1

Ihr erhaltet unbegrenzten Zugriff auf alle kompetitiven Multiplayer-Modi und -Karten ohne irgendwelche Zeit- oder Level-Beschränkungen.

Sechs kostenlos spielbare Helden sind mit dabei, die von Zeit zu Zeit ausgewechselt werden.

Zusätzlich könnt ihr euch weitere Helden, Skins, Ausrüstungspakete, Booster, Story-Operationen und mehr hinzukaufen, wenn ihr denn wollt.

Die neue Version des Spiels ist jetzt bereits via Steam und auf der Xbox One erhältlich, ab dem 13. Juni auch auf der PS4.

"Spieler, die Battleborn bereits vor dem Start der Gratis-Testversion gekauft und gespielt haben, erhalten jetzt den Gründer-Status und damit viele neue Objektbelohnungen im Spiel, darunter Beutepakete, Credits das exklusive Flair-Objekt 'Gründer-Krone' und mehr. Flair-Objekte sind besondere Ausrüstungsgegenstände, die mit der Gratis-Testversion eingeführt werden und den Helden visuelle Komponenten wie Hörner oder Kopfbedeckungen bieten", heißt es.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading