Der Sieger der PES World Finals 2017 steht fest

Guifera holt sich den Titel.

Der Sieger der PES World Finals steht fest.

1

Den Titel "PES League Weltmeister 2017" und ein Preisgeld in Höhe von 200.000 Dollar konnte sich der Brasilianer Guifera sichern.

Im Finale bezwang er den Italiener Ettorito97, der aber für den zweiten Platz immerhin noch 100.000 Dollar erhält.

Dritter wurde der Peruaner Jhona_KRA, er erhält eine Siegprämie in Höhe von 50.000 Dollar. Der deutsche Teilnehmer Mike "El Matador" Linden scheiterte bereits in der Gruppenphase an der Konkurrenz.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading