Dissidia Final Fantasy NT angekündigt

Erscheint Anfang 2018.

Square Enix hat heute Dissidia Final Fantasy NT angekündigt.

1

Das Spiel entsteht in Zusammenarbeit mit Team Ninja (Koei Tecmo Games) und soll Anfang 2018 für die PlayStation 4 erscheinen.

Darin treten Helden und Schurken aus der Final-Fantasy-Reihe offline und online in Teamkämpfen (3vs3) gegeneinander an.

Mit dabei sind über 20 spielbare Charaktere, ebenso gibt es zehn Kampfarenen aus der Serien-Historie sowie Beschwörungen.

Neben den Wettkämpfen in Online-Matches könnt ihr auch persönliche Lobbys nur für Freunde erstellen, Trainingsgefechte absolvieren und euch in einen Story-Modus stürzen.

"Nach jedem Kampf erhalten Spieler Erfahrungspunkte und Spielwährung (Gil). Damit können Spieler neue Fähigkeiten freischalten und ihren Charakter individuell anpassen", heißt es.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (3)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (3)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading