Karpador Jump: Alle Helfer-Pokémon freischalten, Diamanten farmen

Welche Helfer es in Karpador Jump gibt, wie ihr an sie herankommt und was sie euch bringen. Plus, wie ihr Diamanten farmt.

In Karpador Jump sollt ihr euren fischigen Freund zum besten Springer seiner Art machen, indem ihr ihn großzieht und trainiert. Glücklichweise seid ihr dabei aber nicht allein, denn es gibt ein paar Pokémon, die euch dabei behilflich sein können. Diese sogenannten Helfer-Pokémon unterstützen euch mit Münzen, Futter, KP oder dem Wiederherstellen von Trainer- oder Liga-Punkten, die ihr in regelmäßigen Zeitabständen bei ihnen abholen könnt.

Noch mehr Profit werfen die putzigen kleinen Helfer ab, wenn ihr sie Aufstuft. Das geht zwar nicht mit jedem, aber mit gut der Hälfte der bislang zehn verfügbaren Helfer-Pokémon in Karpador Jump. Abgesehen von Pikachu, das sich nach etwas Spielzeit automatisch an eure Seite gesellt, müsst ihr die anderen Helfer-Pokémon erst mit Diamanten kaufen. Für ein paar müsst ihr zuerst eine bestimmte Liga erfolgreich absolviert haben, ehe sie verfügbar sind.

Welche Helfer ihr euch an eure Seite holen könnt, was sie euch auf ihren jeweiligen Stufen bringen und wie ihr an sie herankommt, verraten wir euch nachfolgend auf dieser Seite. Und da ihr dafür in erster Linie haufenweise Diamanten benötigt, sagen wir euch noch, wie ihr an die Klunker herankommt.

Weitere Tipps zu Karpador Jump

Karpador Jump: Spielstart, Schnell leveln, Pikachu freischalten

Karpador Jump: Wie man Garados bekommt und entwickelt

Karpador Jump: Alle Helfer-Pokemon freischalten, Diamanten farmen

Karpador Jump: Alle Musterungen und Farben

Karpador Jump: Alle Erfolge und wie ihr sie freischaltet

Diamanten farmen und kaufen

Diamanten sind, wie so oft in Free-to-Play Mobile Games, eine Spielwährung, die ihr zwar durchs Spielen bekommt, allerdings nur sehr spärlich, denn eigentlich sollt ihr sie für echte Euros kaufen. Obendrein sind die Dinge, die ihr damit kaufen könnt - hier die Helfer-Pokémon - nicht gerade im Sonderausverkauf, sodass ihr eine ganze Weile brauchen werdet, ehe ihr euch einen Helfer holen könnt. Der schnellste Weg, um an Diamanten zu kommen, ist es natürlich, sie für echtes Geld zu kaufen. Das geht im Menü über den Unterpunkt „Kaufen". Derzeit sehen die regulären Preise folgenermaßen aus:

  • 50 Diamanten & 50 Coupons: 1,09 Euro
  • 250 Diamanten & 250 Coupons: 5,49 Euro
  • 550 Diamanten & 550 Coupons: 10,99 Euro
  • 1.200 Diamanten & 1.200 Coupons: 21,99 Euro
  • 2.150 Diamanten & 2.150 Coupons: 38,99 Euro

Von Zeit zu Zeit gibt es auch spezielle Sonderangebote, die neben Diamanten auch noch andere Dinge wie Coupons oder Items mit im Paket haben. Übrigens könnt ihr nicht mehr als 5.000 Diamanten im Shop kaufen.

Diamanten farmen

Natürlich gibt es auch ein paar Wege, wie ihr nur durchs Spielen an die Edelsteine herankommt. Rechnet aber damit, dass das einige Zeit in Anspruch nimmt. Hier eure Möglichkeiten:

  • Erfolge: Es gibt einige Erfolge, die euch mit Diamanten belohnen, wenn ihr bestimmte Dinge im Spiel in einer gewissen Anzahl erledigt. Beispielsweise bekommt ihr 25 Diamanten, wenn ihr euch an 3 Tagen einloggt. Weitere Diamanten gibt es für eine bestimme Anzahl an absolvierten Ereignissen, gesammelten Karpador-Mustern, geangelten Karpadors, eingesetzten Talenten und so weiter.
  • Abgeschlossene Liga: Je nachdem, in welcher Liga ihr gerade kämpft, dauert es zwar etwas, bis ihr sie abschließen könnt, aber immerhin gibt es dafür Diamanten als Belohnung. Je schwieriger die Liga, desto mehr funkelnde Steinchen springen dabei heraus.
  • Diamantenschürfer: Dieses äußerst praktische und begehrenswerte Item bringt euch täglich 100 Diamanten ein. Ihr bekommt es im Coupon-Laden als Tauschobjekt nach fünf abgeschlossenen Tauschaktionen im Wert von insgesamt 2.500 Coupons (Coupons bekommt ihr beim Kauf von Diamanten für Euros mit dazu). Angeblich kann der Diamantenschürfer auch als zufälliges Item beim Pokémon-Helfer Glurak herausspringen, allerdings konnten wir das bislang noch nicht bestätigen.

Die Helfer-Pokémon in Karpador Jump

Wie bereits zu Beginn erwähnt, gibt es bislang zehn verschiedene Helfer-Pokémon im Spiel, die ihr euch alle zur Unterstützung an eure Seite holen könnt - auch wenn das einige Zeit dauern wird. Welche das sind, erfahrt ihr nachfolgend.

Bauz

Bauz

Item: Wiesenplatte

Talent: Gewährt eine viele Münzen

Aufladezeit: 4 Stunden

Freischalten: 450 Diamanten

Aufstufen

Stufe Steigerung Kosten fürs Aufstufen
1 Grundwert Keine (Startstufe)
2 Grundwert + 0,5 x Grundwert 7 Pokédrops
3 Grundwert + 1,4 x Grundwert 10 Pokédrops
4 Grundwert + 3 x Grundwert 19 Pokédrops
5 Grundwert + 5 x Grundwert 24 Pokédrops
Bisasam

Bisasam

Item: Wundersaat

Talent: Stellt euren Liga-Punkt wieder her

Aufladezeit: 4 Stunden

Freischalten: Nach Abschluss der Luxus-Liga erhältlich

Aufstufen: Kann nicht Aufgestuft werden

Glurak

Glurak

Item: Holzkohle

Talent: Gewährt euch ein zufälliges Item

Aufladezeit: 12 Stunden

Freischalten: 600 Diamanten

Aufstufen: Kann nicht Aufgestuft werden

Flamiau

Flamiau

Item: Feuertafel

Talent: Gewährt eine Menge KP

Aufladezeit: 3 Stunden 30 Minuten

Freischalten: 250 Diamanten

Aufstufen

Stufe Steigerung Kosten fürs Aufstufen
1 Grundwert Keine (Startstufe)
2 Grundwert + 0,6 x Grundwert 4 Pokédrops
3 Grundwert + 2,1 x Grundwert 10 Pokédrops
4 Grundwert + 3,7 x Grundwert 11 Pokédrops
5 Grundwert + 5,6 x Grundwert 12 Pokédrops
Flegmon

Flegmon

Item: Nassbrocken

Talent: Schließt die Aufladezeit eines zufälligen Helfer-Pokémons ab

Aufladezeit: 12 Stunden

Freischalten: 350 Diamanten

Aufstufen: Kann nicht Aufgestuft werden

Mauzi

Mauzi

Item: Münzamulett

Talent: Gewährt eine Menge Münzen

Aufladezeit: 2 Stunden 30 Minuten

Freischalten: Nach Abschluss der Super-Liga erhältlich

Aufstufen

Stufe Steigerung Kosten fürs Aufstufen
1 Grundwert Keine (Startstufe)
2 Grundwert + 0,1 x Grundwert 1 Pokédrops
3 Grundwert + 0,4 x Grundwert 2 Pokédrops
4 Grundwert + 1 x Grundwert 5 Pokédrops
5 Grundwert + 2 x Grundwert 7 Pokédrops
Pikachu

Pikachu

Item: Kugelblitz

Talent: Gewährt eine kleine Menge KP

Aufladezeit: 1 Stunde 30 Minuten

Freischalten: Bekommt ihr nach Abschluss der Freund-Liga

Aufstufen

Stufe Steigerung Kosten fürs Aufstufen
1 0% Keine (Startstufe)
2 10% 1 Pokédrops
3 40% 2 Pokédrops
4 100% 5 Pokédrops
5 200% 7 Pokédrops
Plinfa

Plinfa

Item: Zauberwasser

Talent: Regeneriert Trainingspunkte

Aufladezeit: 1 Stunde 30 Minuten

Freischalten: Nach Abschluss der Flott-Liga erhältlich

Aufstufen

Stufe Steigerung Kosten fürs Aufstufen
1 1 Keine (Startstufe)
2 2 10 Pokédrops
3 3 12 Pokédrops
Relaxo

Relaxo

Item: Überreste

Talent: Gewährt zufälliges Futter

Aufladezeit: 50 Minuten

Freischalten: 500 Diamanten

Aufstufen

Stufe Steigerung Kosten fürs Aufstufen
1 10 x Futter Keine (Startstufe)
2 12 x Futter 4 Pokédrops
3 15 x Futter 8 Pokédrops
4 20 x Futter 16 Pokédrops
5 25 x Futter 21 Pokédrops
Robball

Robball

Item: Wasserplatte

Talent: Lässt einen Schatz erscheinen.

Aufladezeit: 7 Stunden

Freischalten: 500 Diamanten

Aufstufen: Kann nicht Aufgestuft werden

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Markus Hensel

Markus Hensel

Redakteur

Seit 2011 bei Eurogamer.de dabei. Zockt alles aus dem Hause Blizzard, insbesondere D3, Overwatch, Starcraft 2 und WoW-Raids (auch nach 10 Jahren noch). Hört Rock und Metal, hat einen Drachen-Fetisch, kann mit Fußball nichts anfangen, ist stolzer Besitzer eines Monstergrills und mag Kuchen und Kekse (viel zu sehr).

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading