Troy Baker spricht wieder Talion in Mittelerde: Schatten des Krieges

Außerdem ist er Performance Capture Director des Spiels.

Troy Baker wird in der englischen Version von Mittelerde: Schatten des Krieges erneut Talion sprechen.

Das Spiel wird am 10. Oktober für Xbox One, Project Scorpio, PCs mit Windows 10 (Windows Store und Steam), PlayStation 4 sowie PlayStation 4 Pro veröffentlicht und ist als Standard Edition, Gold Edition oder Mithril Edition vorbestellbar.

Die englische Vertonung des Titels werdet ihr auch in der deutschen Fassung auswählen können.

Darüber hinaus gab man bekannt, dass Baker noch umfangreicher an der Entwicklung beteiligt ist und den Posten des Performance Capture Directors übernimmt.

"Seine umfangreiche Erfahrung als Schauspieler kommt so auch anderen Charakteren zugute und sorgt dafür, dass jeder Auftritt perfekt zu der eigenständigen Geschichte von Mittelerde: Schatten des Krieges passt", heißt es.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading