Karpador Jump: Alle Musterungen und Farben (Normal, Koi, Zweifarbig, Blasen, Gold)

Was die Muster bedeuten, welche es gibt, wie selten sie sind und welche Voraussetzungen sie haben.

Auch wenn es vielleicht auf den ersten Blick vielleicht so aussehen mag, ist nicht jedes Karpador in Karpador Jump gleich. Es gibt die munteren Springern in unterschiedlichen Größen und mit verschiedenen Musterungen und Farbvariationen. Das beeinflusst nicht nur die optische Seite eines Karpador, sondern verrät auch etwas über seine Fähigkeiten, denn je seltener eine Musterung ist, desto mehr Potenzial versteckt sich im fischigen Flummi. Das Äußert sich in Form einer erhöhten Chance auf einen hohen individuellen Bonus und wie stark es im Endeffekt werden kann.

Die verschiedenen Musterungen werden in Karpador Jump in die nachfolgenden Muster-Kategorien unterteilt. Ob und welche Muster und Farbvarianten ihr davon bereits selbst gefangen habt, könnt ihr im Menüpunkt "Karpador-Musterungen" (Stadt → Archiv → Karpador-Musterungen) selbst überprüfen.

  • Normal
  • Koi
  • Zweifarbig (rot)
  • Zweifarbig (rosa)
  • Zweifarbig (grau)
  • Blasen (grau)
  • Blasen (lila)
  • Gold

Mit Ausnahme der Goldmusterung, wo es nur bislang nur diese Farbvariation gibt, sind bei jeder anderen Musterung mindestens drei verschiedene Farbvariationen zu finden. Fang ihr ein junges Karpador, ist zwar seine Musterungs-Kategorie bereits zu erkennen, die endgültige Farbvariation innerhalb dieser Musterungs-Kategorie ist aber noch unklar. Das liegt daran, dass das finale Schuppenklein eures Karpadors erst dann vollständig feststeht, wenn es 70% seines maximalen Levels erreicht hat. Davor kann sich die Farbvariante innerhalb seiner Musterungs-Kategorie beim Level-Up verändern.

Weitere Tipps zu Karpador Jump

Karpador Jump: Spielstart, Schnell leveln, Pikachu freischalten

Karpador Jump: Wie man Garados bekommt und entwickelt

Karpador Jump: Alle Ereignisse und Belohnungen

Karpador Jump: Alle Helfer-Pokemon freischalten, Diamanten farmen

Karpador Jump: Alle Erfolge und wie ihr sie freischaltet

Welche Muster ihr beim Angeln an Land zieht, hängt von eurem Spielfortschritt ab. Je weiter ihr im Spiel vorangekommen seid, desto bessere Angeln bekommt ihr, die wiederum Voraussetzung sind, um bestimmte Muster überaupt an die Angelleine zu bekommen. Zusätzlich haben einige Muster noch eine Liga-Beschränkung. Ihr müsst also für gewisse Muster eine bestimmte Liga erfolgreich abgeschlossen haben, ehe ihr sie fischen könnt.

Folglich werdet ihr zu Beginn in erster Linie normale und Koi-Karpador am Haken haben. Zweifarbige Exemplare und Artvertreter mit Blasen sind da schon deutlich seltener. Der seltenste Fisch im Teich ist natürlich das goldene Karpador. Allerdings kann man es von Beginn an angeln. Wir selbst hatten das Glück, dass gleich das zweite Karpador ein goldenes Muster aufwies. Alles, was es über die verschiedenen Muster und Farbkombinationen in Karpador Jump zu wissen gibt, erfahrt ihr in der nachfolgenden Auflistung.

Karpador Muster: Normal

1


Nr.: 1
Musterung (Farbvariante): Normal
Seltenheit: Häufig
Angel: Alte Angel (oder besser)
Zusätzliche Bedingungen: Keine


2


Nr.: 2
Musterung (Farbvariante): Gräten
Seltenheit: Häufig
Angel: Alte Angel (oder besser)
Zusätzliche Bedingungen: Keine

Karpador Muster: Koi

3


Nr.: 3
Musterung (Farbvariante): Koi (rot, weiß)
Seltenheit: Häufig
Angel: Alte Angel (oder besser)
Zusätzliche Bedingungen: Keine


4


Nr.: 4
Musterung (Farbvariante): Koi (dreifarbig)
Seltenheit: Häufig
Angel: Alte Angel (oder besser)
Zusätzliche Bedingungen: Keine


5


Nr.: 5
Musterung (Farbvariante): Koi (weiß, rot))
Seltenheit: Häufig
Angel: Alte Angel (oder besser)
Zusätzliche Bedingungen: Keine


6


Nr.: 6
Musterung (Farbvariante): Koi (rot, gold)
Seltenheit: Häufig
Angel: Alte Angel (oder besser)
Zusätzliche Bedingungen: Keine

Karpador Muster: Zweifarbig (rot)

7


Nr.: 7
Musterung (Farbvariante): Zweifarbig (Rot)
Seltenheit: Selten
Angel: Gute Alte Angel (oder besser)
Zusätzliche Bedingungen: Keine


8


Nr.: 8
Musterung (Farbvariante): Orca (rot)
Seltenheit: Selten
Angel: Gute Alte Angel (oder besser)
Zusätzliche Bedingungen: Keine


9


Nr.: 9
Musterung (Farbvariante): Welle (rot)
Seltenheit: Selten
Angel: Gute Alte Angel (oder besser)
Zusätzliche Bedingungen: Keine

Karpador Muster: Zweifarbig (rosa)

10


Nr.: 10
Musterung (Farbvariante): Zweifarbig (rosa)
Seltenheit: Selten
Angel: Tolle Alte Angel (oder besser)
Zusätzliche Bedingungen: Erfordert das Abschließen der Flott-Liga


11


Nr.: 11
Musterung (Farbvariante): Orca (rosa)
Seltenheit: Selten
Angel: Tolle Alte Angel (oder besser)
Zusätzliche Bedingungen: Erfordert das Abschließen der Flott-Liga


12


Nr.: 12
Musterung (Farbvariante): Welle (rosa)
Seltenheit: Selten
Angel: Tolle Alte Angel (oder besser)
Zusätzliche Bedingungen: Erfordert das Abschließen der Flott-Liga

Karpador Muster: Blasen (grau)

13


Nr.: 13
Musterung (Farbvariante): Blasen (grau)
Seltenheit: Selten
Angel: Schöne Alte Angel
Zusätzliche Bedingungen: Erfordert das Abschließen der Extra-Liga 1


14


Nr.: 14
Musterung (Farbvariante): Raute (grau)
Seltenheit: Selten
Angel: Schöne Alte Angel
Zusätzliche Bedingungen: Erfordert das Abschließen der Extra-Liga 1


15


Nr.: 15
Musterung (Farbvariante): Giraffe (grau)
Seltenheit: Selten
Angel: Schöne Alte Angel
Zusätzliche Bedingungen: Erfordert das Abschließen der Extra-Liga 1

Karpador Muster: Blasen (lila)

16


Nr.: 16
Musterung (Farbvariante): Blasen (lila)
Seltenheit: Selten
Angel: Schöne Alte Angel
Zusätzliche Bedingungen: Erfordert das Abschließen der Extra-Liga 1


17


Nr.: 17
Musterung (Farbvariante): Raute (lila)
Seltenheit: Selten
Angel: Schöne Alte Angel
Zusätzliche Bedingungen: Erfordert das Abschließen der Extra-Liga 1


18


Nr.: 18
Musterung (Farbvariante): Giraffe (lila)
Seltenheit: Selten
Angel: Schöne Alte Angel
Zusätzliche Bedingungen: Erfordert das Abschließen der Extra-Liga 1

Karpador Muster: Gold

99


Nr.: 99
Musterung (Farbvariante): Gold
Seltenheit: Sehr selten
Angel: Alte Angel (oder besser)
Zusätzliche Bedingungen: Keine

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Markus Hensel

Markus Hensel

Redakteur

Seit 2011 bei Eurogamer.de dabei. Zockt alles aus dem Hause Blizzard, insbesondere D3, Overwatch, Starcraft 2 und WoW-Raids (auch nach 10 Jahren noch). Hört Rock und Metal, hat einen Drachen-Fetisch, kann mit Fußball nichts anfangen, ist stolzer Besitzer eines Monstergrills und mag Kuchen und Kekse (viel zu sehr).

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading