Kingdom Come: Deliverance: Release-Termin bestätigt

Erscheint 2018.

Deep Silver und die Warhorse Studios haben heute den Release-Termin von Kingdom Come: Deliverance bestätigt.

1

Das Spiel erscheint demnach am 13. Februar 2018 für PC, Xbox One sowie PlayStation 4 und ist hier vorbestellbar.

"Beide Unternehmen haben sich gemeinsam auf dieses neue Veröffentlichungsdatum geeinigt, um zukünftigen Spielern und der Community über alle Plattformen die höchstmögliche Qualität liefern zu können", heißt es.

Zugleich veröffentlichte man einen neuen Story-Trailer mit frischen Einblicken in das Spiel.

Ihr spielt in Kingdom Come Henry, den Sohn eines Waffenschmieds. Sein Heimatdorf wird von Söldnern überfallen, die König Sigismund angeheuert hat. Henry zählt zu den wenigen Überlebenden des Massakers und kämpft fortan um die Zukunft Böhmens.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (7)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (7)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading