Samsung kündigt neue QLED-Gaming-Monitore mit HDR an

Bis zu 49 Zoll.

Samsung hat neue QLED-Gaming-Monitore mit HDR-Technologie angekündigt.

Für den CHG90 und den CHG70 verspricht man eine Farbraumabdeckung von bis zu 125 Prozent auf der sRGB-Farbskala und 95 Prozent des Digital-Cinema-Initiatives-Bewegtbild-Standards (DCI-P3).

Der CHG90 ist dabei stolze 49 Zoll groß, bietet ein Bildschirmverhältnis von 32:9 und eine Doppel-Full-HD-Auflösung von 3480x1080 Pixeln. Das Gerät hat außerdem einen Wölbungsradius von 1.800 mm und einen Betrachtungswinkel von 178 Grad. Außerdem soll er eine Bildwiederholrate von 144 Hz und eine Reaktionszeit von einer Millisekunde bieten.

1
CHG90

Den CHG70 gibt es in zwei Varianten, einmal in 27 und einmal in 31,5 Zoll. Er bietet eine WQHD-Auflösung von 2560x1440 Pixeln und ebenfalls eine Bildwiederholrate von 144 Hz, 1 ms Reaktionszeit, einen Wölbungsradius von 1.800 mm und einen Betrachtungswinkel von 178 Grad.

Die Monitore unterstützen außerdem die neue FreeSync-2-Technologie von AMD, die Tearing und Ruckler verringern soll.

2
CHG70

Mit der Veröffentlichung ist laut Samsung im Laufe des dritten Quartals 2017 zu rechnen. Der Preis des CHG90 liegt bei 1.499 Euro. Der CHG70 kostet in der 32-Zoll-Variante 799 Euro und in der 27-Zoll-Variante 699 Euro.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (11)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (11)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading