Ni No Kuni 2: Release-Termin bestätigt

Woher soll man nur all die Zeit nehmen?

Als wäre das Jahr 2017 bislang nicht ohnehin schon mit Highlights zugekleistert gewesen bis unter die Schädeldecke, kommt in Bälde noch ein Fan-Favorit hinzu.

Wie Namco Bandais neuer Pressemitteilung zu entnehmen ist (via NeoGAF), erscheint das J-RPG Ni No Kuni 2 am 10. November 2017.

Es ist der Nachfolger zum 2011 (Europa: 2013) erschienenen Vorgänger, der in Zusammenarbeit des japanischen Entwicklerstudios Level-5 (Professor-Layton-Reihe) und der Anime-Experten von Studio Ghibli entstand.

Während der Vorgänger ausschließlich für die PS3 zu haben ist, erscheint der zweite Teil nicht nur für die Nachfolgekonsole PS4, sondern zusätzlich auch für den PC.

Mehr zur E3 2017:

E3 2017: Alle Spiele, Highlights und News der Messe

E3 2017: Die besten Trailer, die ihr gesehen haben müsst

E3 2017: Termine und Livestreams der Pressekonferenzen

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (3)

Über den Autor:

Sebastian Thor

Sebastian Thor

Freier Redakteur - Eurogamer.de

Steht auf Bier und Bloodsport. Mag weiche Sofas und verliert sich gern in Gedanken an dies und das. Seit 2014 bei Eurogamer dabei, aktuell als freier Redakteur.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (3)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading