The Elder Scrolls: Legends: Heroes of Skyrim auf der E3 2017 angekündigt

Mit Alduin und mehr.

Bethesda hat auf seiner E3-Pressekonferenz die Erweiterung Heroes of Skyrim für The Elder Scrolls: Legends angekündigt.

Sie erscheint am 29. Juni auf allen Plattformen und bietet über 150 neue Karten.

"Heroes of Skyrim enthält einige unserer Lieblingscharaktere aus The Elder Scrolls V: Skyrim, darunter Begleiter wie Aela die Jägerin, J'Zargo und Delphine sowie einige legendäre Drachen wie Alduin und Paarthurnax. Die Drachen in Heroes of Skyrim sind in allen Attributen vertreten. Und diese in Kombination mit anderen Drachen auszuspielen, lohnt sich richtig", heißt es.

Neue sind die Schreie, die ähnlich wie in Skyrim drei Stufen besitzen und immer mächtiger werden. In Legends werden sie stärker, indem ihr sie öfter benutzt.

Zerbrecht ihr unterdessen eine Rune, verwandeln sich Gefährten in ihre Bestiengestalt, die oftmals stärker ist und spezielle Fähigkeiten auslösen kann.

Mehr zur E3 2017:

E3 2017: Alle Spiele, Highlights und News der Messe

E3 2017: Die besten Trailer, die ihr gesehen haben müsst

E3 2017: Termine und Livestreams der Pressekonferenzen

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading