Während Sonys E3-Pressekonferenz gab es auch neue Spielszenen aus Quantic Dreams' Detroit: Become Human zu sehen.

Der neue Gameplay-Trailer zeigt Markus, den dritten spielbaren Charakter aus dem Titel.

Er kämpft für die Rechte von Androiden und wie das Video zeigt, müsst ihr öfter mit Personen und Technik interagieren.

In verschiedenen Situationen könnt ihr unterschiedliche Vorgehensweisen wählen, euch etwa an unterschiedlichen Orten verstecken, um einer Polizeistreife zu entgehen.

Darüber hinaus habt ihr oftmals die Wahl zwischen Gewalt und einem friedlichen Vorgehen.

Mehr zur E3 2017:

E3 2017: Alle Spiele, Highlights und News der Messe

E3 2017: Die besten Trailer, die ihr gesehen haben müsst

E3 2017: Termine und Livestreams der Pressekonferenzen

Anzeige

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Editor, Eurogamer.de

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Mehr Artikel von Benjamin Jakobs

Kommentare (5)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte