Detroit: Become Human: Neuer Gameplay-Trailer stellt den dritten spielbaren Charakter auf der E3 2017 vor

Sagt Hallo zu Markus.

Während Sonys E3-Pressekonferenz gab es auch neue Spielszenen aus Quantic Dreams' Detroit: Become Human zu sehen.

Der neue Gameplay-Trailer zeigt Markus, den dritten spielbaren Charakter aus dem Titel.

Er kämpft für die Rechte von Androiden und wie das Video zeigt, müsst ihr öfter mit Personen und Technik interagieren.

In verschiedenen Situationen könnt ihr unterschiedliche Vorgehensweisen wählen, euch etwa an unterschiedlichen Orten verstecken, um einer Polizeistreife zu entgehen.

Darüber hinaus habt ihr oftmals die Wahl zwischen Gewalt und einem friedlichen Vorgehen.

Mehr zur E3 2017:

E3 2017: Alle Spiele, Highlights und News der Messe

E3 2017: Die besten Trailer, die ihr gesehen haben müsst

E3 2017: Termine und Livestreams der Pressekonferenzen

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (8)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (8)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading