Mount & Blade 2: Bannerlord: Neues und verbessertes Kampfsystem auf der E3 2017 präsentiert

Zu Pferde und zu Fuß.

Taleword zeigt in zwei neuen Videos, wie das Kampfsystem in Mount & Blade 2: Bannerlord abläuft - oder jedenfalls Teile davon.

Wer noch die erste Version von Mount & Blade vor Augen hat und sich an das Kämpfen erinnert, erlebt hier grundlegende Verbesserungen, was Gegnerverhalten, Formationen und Animationen angeht.

Die Entwickler zeigen den berittenen Kampf, sowohl mit Pfeil und Bogen als auch mit dem Schwert. Blut hinterlässt grelle Flecken, Pfeile bleiben in Rüstungen stecken und Waffen sowie Schilde dort liegen, wo ihr Besitzer tödlich verletzt in den Sand fällt.

Das sieht auf den ersten Blick nach einer durchaus angemessen dreckigen Schlacht aus. Zum Ende hin gibt es noch etwas Zu-Fuß-Kampf zu sehen.

Mount & Blade 2: Bannerlord ist seit dem Jahr 2012 offiziell angekündigt. Einen Release-Termin gibt es noch nicht.

Mehr zur E3 2017:

E3 2017: Alle Spiele, Highlights und News der Messe

E3 2017: Die besten Trailer, die ihr gesehen haben müsst

E3 2017: Termine und Livestreams der Pressekonferenzen

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Sebastian Thor

Sebastian Thor

Freier Redakteur - Eurogamer.de

Steht auf Bier und Bloodsport. Mag weiche Sofas und verliert sich gern in Gedanken an dies und das. Seit 2014 bei Eurogamer dabei, aktuell als freier Redakteur.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading