Implosion: Never Lose Hope erscheint im Juli für Nintendo Switch

Vom Smartphone auf den großen Screen.

Das vom taiwanischen Studio Rayark entwickelte Mech-Spiel Implosion: Never Lose Hope ist schon seit einiger Zeit für Smartphones erhältlich.

1

Wie im Rahmen der E3 nun bekannt wurde, erscheint das Spiel im Juli auch für die Nintendo Switch - jedenfalls in Japan.

Die einfachen Eingaben der Mobile-Version sollen erhalten bleiben und Entwickler Rayark verspricht "Grafik in Konsolenqualität, erstklassige Sprecher und einen vollwertig orchestrierten Soundtrack".

Zu einem Release außerhalb von Japan gibt es derzeit keine Informationen. Angesichts der weltweiten Verfügbarkeit der Mobile-Version im iOS-App-Store und auf Google Play stehen die Chancen jedenfalls nicht schlecht.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Sebastian Thor

Sebastian Thor

Freier Redakteur - Eurogamer.de

Steht auf Bier und Bloodsport. Mag weiche Sofas und verliert sich gern in Gedanken an dies und das. Seit 2014 bei Eurogamer dabei, aktuell als freier Redakteur.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading