Yakuza Kiwami: E3-2017-Trailer veröffentlicht

In der Unterwelt.

Passend zur E3 hat Sega einen neuen Trailer zu Yakuza Kiwami veröffentlicht.

1

Das Spiel erscheint am 29. August für die PlayStation 4 und ist hier vorbestellbar.

Erzählt wird die Geschichte von Kazuma Kiryu, den man unschuldig für den Mord am Oberhaupt seiner Familie ins Gefängnis steckt.

"Während der Zeit im Gefängnis wird Kazuma Kiryu nicht nur von seinem Familienclan aus der Yakuza verbannt, sondern auch 100 Milliarden Yen verschwinden aus der Schatzkammer des Clans. Mit der gesamten japanischen Unterwelt im Nacken, die auf der Suche nach dem Geld ist, macht sich Kazuma auf die Suche nach seiner Jugendliebe, die ebenfalls vom Erdboden verschwunden ist. Per Zufall trifft Kazuma auf das Waisenkind Haruka, die auf der Suche nach ihrer Tante ist, die zufällig den Namen von Kazumas Jugendliebe trägt. Was folgt ist ein spannendes Abenteuer durch die japanische Unterwelt voller Verrat und politischen Verstrickungen - und nichts wird Kazuma Kiryu davon abhalten seine Ehre wiederherzustellen", heißt es.

Mehr zur E3 2017:

E3 2017: Alle Spiele, Highlights und News der Messe

E3 2017: Die besten Trailer, die ihr gesehen haben müsst

E3 2017: Termine und Livestreams der Pressekonferenzen

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading