Pikmin 4 ist noch immer in Arbeit, sagt Shigeru Miyamoto auf der E3 2017

Mehr kann er aber derzeit nicht sagen.

1

Nintendos Shigeru Miyamoto hat bestätigt, dass sich Pikmin 4 weiterhin in Arbeit befindet.

"Die PR-Abteilung hat mir gesagt, dass ich dazu nichts sagen soll", erklärt er im Gespräch mit Eurogamer und lacht. "Aber ich kann dir sagen, dass es vorankommt."

Es ist mittlerweile zwei Jahre her, seit er in einem Eurogamer-Interview erstmals das neue Pikmin erwähnt hat.

Damals sprach er davon, dass es bereits nahe an der Fertigstellung ist, was aber wohl, wie wir jetzt wissen, eine recht optimistische Einschätzung war.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

In diesem Artikel genannte Spiele

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading