Nintendo hat eine Menge von der Nachfrage nach dem Mini-NES gelernt, sagt Doug Bowser

Außerdem spricht er über Marken und VR.

Das Mini-SNES, das Gerüchten zufolge in Arbeit ist, hat Nintendo auf der E3 nicht angekündigt.

1

Aber wie Nintendos Doug Bowser auf der Messe gegenüber TechCrunch verriet, hat man aus der Situation mit dem Mini-NES einiges gelernt.

"Wir haben eine Menge vom NES Classic gelernt. Ursprünglich war geplant, das NES Classic nur als Produkt zum Weihnachtsgeschäft anzubieten, offensichtlich war die Nachfrage sehr hoch. Also haben wir die Produktion erhöht und damit bis zum nächsten Quartal weitergemacht. Wir entschieden uns dann jedoch dafür, uns auf andere Bereiche zu konzentrieren. Derzeit produzieren wir keine weiteren Exemplare, aber wir haben eine Menge gelernt", so Bowser.

Weiterhin sprach er darüber, wie man die Marken des Unternehmens im Gespräch halten will und wie es mit Virtual Reality aussieht.

Um im Gespräch und im Bewusstsein der Kunden zu bleiben, setzt man auf mehrere Punkte. Einerseits hat man nun die Switch im Konsolenbereich, aber auch den mobilen Bereich und Lizenzvereinbarungen, etwa mit Unternehmen wie Vans oder Uniqlo. Und dann gibt es da natürlich noch besondere Gelegenheiten wie die kommenden Nintendo-Themenparks.

Was Virtual Reality betrifft, ist man derzeit noch eher zurückhaltend.

"Unser Fokus liegt derzeit nicht darauf, aber wir sind immer auf der Suche nach Möglichkeiten, um das Spielerlebnis zu erweitern. Derzeit haben wir aber nichts anzukündigen."

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (17)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (17)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading