Arms: Update 1.1.0 veröffentlicht

Mit LAN- und Arena-Modus.

Nintendo hat Update 1.1.0 für Arms veröffentlicht.

1

Es bringt einerseits eine neue Option für den lokalen Multiplayer-Modus mit sich, in dem ihr euch mit anderen Besitzern des Spiels und ihren Konsolen im gleichen Raum verbindet (via Nintendo Life).

Neu ist hier der Arena-Modus. Hier können bis zu vier Spieler beitreten. Es werden dann 1vs1-Matches ausgetragen, die sich die jeweils inaktiven Spieler dann im Zuschauermodus anschauen können. Dabei stehen vier Bllickwinkel zur Verfügung.

Ebenfalls neu hinzugekommen ist ein LAN-Modus. Um darauf zuzugreifen, drückt ihr im Hauptmenü den linken Stick und dann L und R gleichzeitig, wodurch ihr vom lokalen zum LAN-Modus wechselt.

Es sind dann die gleichen Inhalte wie im drahtlosen lokalen Spiel verfügbar, aber eben mit einer besseren, stabileren Verbindungsqualität durch die kabelgebundene Verbindung.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading