Assassin's Creed: Rebellion angekündigt

Ein Strategie-RPG für Mobile-Geräte.

Ubisoft hat heute Assassin's Creed: Rebellion angekündigt.

Das Free-to-play-Strategie-RPG entsteht in Zusammenarbeit mit Behaviour Interactive und erscheint für iOS und Android.

Mit Rebellion kehrt die Reihe ins 15. Jahrhundert zurück und bietet euch unter anderem mehr als 40 Assassinen. Ebenso könnt ihr eure eigene Bruderschaft aufbauen, eure Festung verwalten und eure Kameraden auf Missionen gegen die Templer schicken.

"Rekrutiert vertraute Assassinen wie etwa Ezio, Aguilar, Shao Jun, Claudia und Machiavelli zusammen mit über 20 neuen freischaltbaren Charakteren, die exklusiv für Assassin's Creed: Rebellion entwickelt wurden. Dank einer neuen Version des Animus die es ermöglicht, die Erinnerungen diverser Assassinen miteinander zu kombinieren, könnt ihr sowohl mit brandneuen als auch den berühmtesten Assassinen spielen", heißt es.

Durch erfüllte Missionen steigert ihr euren Level, wodurch eure Festung wächst. Dort baut ihr neue Räume zum Training, aber auch, um Gegenstände und Ausrüstung herzustellen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading