Orcs Must Die! Unchained: Release-Termin der PS4-Version bestätigt

Erscheint im Juli.

Robot Entertainment hat den Release-Termin der PS4-Version von Orcs Must Die! Unchained bestätigt.

Das Spiel wird demnach am 18. Juli für Sonys Konsole veröffentlicht.

Ihr schlüpft in die Rolle verschiedener Helden und müsst eure Festung gegen Angreifer verteidigen, indem ihr Fallen legt und euch alleine oder mit anderen in den Kampf stürzt.

"Spieler bezwingen ihre Feinde in verschiedenen Modi und messen sich auf unterschedlichen Schwierigkeitsstufen. Zu den Modi zählen der klassische Überlebensmodus und Sabotage, ein Head-to-Head-Party-Modus. Unabhängig vom Modus haben Spieler eine Vielzahl von Möglichkeiten, um Orcs in Jenseits zu befördern: Sie können Orcs unter anderem in Lavakratern brutzeln lassen, sie mit Decken-Fallen zerquetschen oder sie mit einem frostigen Schlag erfrieren lassen", heißt es.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading