True Detective geht möglicherweise mit Mahershala Ali in eine dritte Staffel

Wenn überhaupt.

Möglicherweise kehrt True Detective für eine dritte Staffel zurück.

1

Wie der Hollywood Reporter berichtet, befindet man sich angeblich in frühen Gesprächen mit Oscar-Gewinner Mahershala Ali für die Hauptrolle.

Bislang hat eine dritte Staffel aber offiziell noch kein grünes Licht erhalten. In der Vergangenheit hatte HBO aber betont, dass man gerne mit der Serie weitermachen würde.

Im März hieß, dass sich möglicherweise Deadwood-Schöpfer David Milch der Serie für eine dritte Staffel anschließen könnte.

"Wir sind offen dafür, dass es jemand anderes schreibt, während Nic [True-Detective-Schöpfer Nic Pizzolatto] das Ganze überwacht. Es ist ein wirklich wertvolles Franchise für uns. Es ist nicht tot, ich bin nur nicht sicher, ob wir den richtigen Ansatz für eine dritte Staffel gefunden haben - bis jetzt", sagte HBOs Casey Bloys dazu im Juli 2016.

Ali wurde in diesem Jahr als bester Nebendarsteller für seine Rolle in Moonlight ausgezeichnet. Zu sehen ist er außerdem in den Netflix-Serien House of Cards und Luke Cage.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading