Pokémon Go - Geburtstags-Event: Exklusives Anniversary-Pikachu mit Ashs Mütze fangen, Jubiläumsbox

Alles, was ihr über das Anniversary-Event und Pikachus cooles Basecap wissen müsst. 

Als wäre dieser Sommer nicht bereits aufregend genug für Pokémon-Spieler, kündigte Niantic nun ein spezielles Anniversary-Event für Pokémon Go an. Die Feierlichkeiten beginnen am 6. Juli - und damit exakt am ersten Geburtstag des Spiels.

Die wohl größte Überraschung dabei ist ein spezielles Pikachu, das Ashs Basecap aus der Anime-Serie trägt. Das kleine gelbe Kerlchen beehrt damit sowohl das Partyhut- als auch das Weihnachts-Pikachu, die ebenfalls jeweils im Zuge eines Events veröffentlicht wurden. Doch wie schon seine Vorgänger ist auch dieser Elektronager nur für eine kurze Zeit verfügbar.

Eine weitere Neuerung stellen die ebenfalls zeitlich begrenzten Jubiläumsboxen dar. Nachfolgend erfahrt ihr, ab wann ihr euch diese Neuerungen sichern könnt - und wie viel Zeit ihr dafür habt.

Geburtstags-Pikachu mit Ash-Mütze: Wann endet das Anniversary-Event?

Dieses ganz besondere Taschenmonster könnt ihr ab dem 6. Juli fangen, doch wie jede gute Party geht auch diese länger als der eigentliche Tag. Konkret heißt das: Ihr könnt das Ash-Pikachu vom 6. Juli bis zum 13. Juli finden.

Zwar gibt es bislang keine konkrete Endzeit. Da das vorherige Partyhut-Pikachu-Event allerdings um 22:00 Uhr endete, können wir wohl diesmal von einer ähnlichen Zeit ausgehen.

3

Übrigens solltet ihr nicht mit einer Verlängerung dieser Zeitspanne rechnen, wie es etwa beim Weihnachts-Event der Fall war. Wollt ihr euer Team um diesen seltenen Fang bereichern, solltet ihr euch ranhalten.

Was wir über das Ash-Basecap-Pikachu wissen

Abgesehen von den obigen Daten und der Tatsache, dass alle wilden Pikachus den Geburtstags-Hut tragen, hat Niantic bislang keine weiteren Details bekanntgegeben. Wir können aber einige Rückschlüsse ziehen, wenn wir davon ausgehen, dass dieses Event denselben Regeln folgt wie die zwei vorangegangenen, bei denen das Weihnachts- und Partyhut-Pikachu gefangen werden konnten:

1
  • In beiden vorangegangenen Events war die Encounter-Rate wilder Pikachus höher als sonst. Zwar traten die Nager nach wie vor nur vergleichsweise selten auf, dafür taten sie dies in Arealen, die sie normalerweise meiden. Lauft also einfach eine Zeitlang in einem Bereich mit vielen Pokémon umher und die Chancen stehen nicht schlecht, dass ihr auf ein Event-Pikachu trefft.
  • Der Hut bleibt auch dann erhalten, wenn sich Ashs Begleiter zu Raichu weiterentwickelt. Sammler sollten sich also gleich zwei Pikachus sichern: eines, das sie behalten und eines, das sich weiterentwickelt.
  • Sehr wahrscheinlich werden auch Pikachus aus Nestern der speziellen Geburtstags-Version entsprechen, wie es bereits bei früheren Events der Fall war.
  • Wenn dieses Event nach denselben Regeln wie die vorangegangenen funktioniert, wird sich Ditto nicht in ein Anniversary-Pikachu verwandeln. Wie Redditor Darkwolfie 117 herausfand, verwandelt sich der Gestaltwandler lediglich in ein normales Pikachu, wenn es in einem Arenakampf die Gestalt eines Event-Pikachus annehmen will.
  • Die Änderungen an Pikachu sind rein kosmetischer Natur und haben keinen Einfluss auf dessen Statuswerte oder andere Eigenschaften.

Weitere Tipps und Tricks zu Pokémon Go:

Pokémon Go Tipps - große Übersicht

Pokémon Go - Alles über Raids: wie sie funktionieren, wie ihr sie findet, Level, Belohnungen und mehr

Pokémon Go - Typentabelle mit Effektivität, Immunitäten, Stärken und Schwächen

Pokémon Go - Technische Maschinen: Sofort-TMs und Lade-TMs einsetzen

Pokémon Go - Ditto: Wo man es finden und fangen kann, besondere Fähigkeiten

Pokémon Go - Regionale Pokémon: Wie man Tauros, Kangama, Pantimos, Porenta, Skaraborn und Corasonn fangen kann

Pokémon Go - Shiny-Pokémon: Shiny-Karpador und rotes Garados fangen, Wissenswertes über schillernde Pokémon

Pokémon Go: Arena-Update: Kämpfen, Motivationsanzeige, Belohnungen

Pokémon Go: Arena besetzen und einnehmen, Orden und Arena-Münzen freischalten

Pokémon Go: Motivation steigern und senken

Pokémon Go - Münzen in der Arena verdienen und kaufen

Pokémon Go - Map und Karten 2017 (Deutschland, Berlin und mehr), Raid-Map

Pokémon Go - Kostenlose Promo Codes, Woher man sie bekommt und wie man sie einlöst

Pokémon Go - Eier Liste (2km, 5km, 10km), Ei schnell ausbrüten

Pokémon Go - Buddy (Kumpel) Liste km und wechseln

Pokémon Go - Legendäre Pokémon bald als fangbare Raidbosse aus dunklen Raid-Eiern

Pokémon Go - Evoli Entwicklung beeinflussen: So wird es zu einem Blitza, Aquana oder Flamara

Pokémon Go Entwicklungssteine - Sonnenstein, Drachenhaut, King Stein, Up-Grade, Metallmantel

Pokémon Go - IV Rechner deutsch, WP Entwicklungsrechner, Liste stärkstes und bestes Pokémon Gen 2 und 1

Pokémon Go - Die besten und stärksten Attacken: Liste nach DPS (Gen 2 und 1)

Pokémon Go - Was sind WP oder Wettkampfpunkte, wie man die KP auffüllt und die WP berechnet

Pokémon Go - Bonbons, Sonderbonbons und Sternenstaub farmen, Entwicklungskosten Liste

Jubiläumsboxen: Welche Items enthalten die Anniversary-Boxen?

Neben der wertvollen Ergänzung eurer Pokémon-Sammlung hat das Geburtstags-Event eine weitere Überraschung in petto: Jubiläumsboxen. Doch um was genau handelt es sich dabei und welche Gegenstände kann man erhalten?

  • Was sind Jubiläumsboxen? Es handelt sich um spezielle Store-Items, die nur für eine kurze Zeit und zu einem vergünstigten Preis verfügbar sind.
  • Welche Items beinhalten Anniversary-Boxen? Die Boxen enthalten verschiedene nützliche Items wie Brutmaschinen, Meisterbeleber, Hyperbälle und Raid-Pässe.

Da diese Boxen rabattiert und lediglich für kurze Zeit angeboten werden, ist durchaus davon auszugehen, dass sie womöglich auch nach dem Event verfügbar bleiben - allerdings zu einem höheren Preis. In Kürze wissen wir mehr.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Chris Tapsell

Chris Tapsell

Staff Writer

Chris Tapsell is Eurogamer's Staff Writer, its newest Chris, and a keen explorer of the dark arts of gaming, from League of Legends to the murky world of competitive Pokémon.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading