Sega Forever: Virtua Tennis Challenge als neuer Titel veröffentlicht

Basierend auf dem Dreamcast-Titel von 2000.

Sega hat Sega Forever heute um einen neuen Titel ergänzt.

1

Dabei handelt es sich um Virtua Tennis Challenge, das ab heute nicht mehr 5,49 Euro kostet, sondern dank Werbeunterstützung kostenlos erhältlich ist.

Wenn ihr wollt, könnt ihr die Werbung durch einen In-App-Kauf in Höhe von 2,29 Euro verschwinden lassen.

Das Spiel basiert auf dem Dreamcast-Titel von 2000 und wurde entsprechend an mobile Plattformen angepasst. 18 Stadien rund um den Globus sind vorhanden, ebenso verschiedene Spielmodi und Bodenbeläge.

"Wer den Titel bereits vor der Umstellung auf das neue Preismodell erworben hat, der kann in seiner Einkaufshistorie die werbefreie Version des Spiels laden", heißt es.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (3)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (3)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading