Paragon: Neue Heldin Zinx erscheint heute

Gefährliche Katze.

Epic veröffentlicht heute mit Zinx eine weitere Heldin für Paragon.

Sie verwendet Mana, um eine extreme Ausdauer zu erreichen und währenddessen tödlichen Schaden zu verursachen.

Nach dem Trailer lest ihr mehr zu ihren Fähigkeiten.

  • Gefährliche Medizin (RMT/R1) - Zinx lädt ihre Waffe auf und erschafft dann vor sich ein Energiefeld. Bei kürzerer Aufladezeit ist auch auch das Feld kleiner.
  • Katzenkrallen (Q/Quadrat) - Umschalten: Verstärkt ihre Pistolenangriffe, damit sie einen Schaden-über-Zeit-Effekt verursachen, der gestapelt werden kann.
  • Querschläger (E/Kreis) - Ein Geschoss mit mittlerer Reichweite, das bei nebeneinanderstehenden Gegnern überspringt und sie betäubt. Die Dauer der Betäubung steigt mit jedem weiteren Treffer.
  • Unreine Heilung (R/Dreieck) - Passiv: Zinx erhält zusätzliche Manaregeneration, deren Höhe sich nach ihrem prozentual fehlenden Mana richtet. Umschalten: Wenn die Fähigkeit aktiviert ist, heilt sie sofort 50 % des erlittenen Schadens, der stattdessen vom Mana abgezogen wird.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading