Die Sims 4 erscheint für Xbox One und PlayStation 4

Update: Offiziell bestätigt und ein Trailer.

Update (27.07.2017): Electronic Arts hat nun offiziell bestätigt, dass Die Sims 4 für die Xbox One erscheinen wird - und auch für die PlayStation 4.

Erscheinen soll die Umsetzung am 17. November. Ihr könnt sie bereits als Standard Edition und Deluxe Party Edition vorbestellbar.

"Die Sims 4 für Konsolen bietet das ikonische Gameplay des PC-Basisspiels sowie zahlreiche Gratis-Inhaltsupdates, mit denen Die Sims 4 nach der Veröffentlichung bislang erweitert wurde. Fans können sich zudem nach der Veröffentlichung der Konsolenversion auf weitere regelmäßige Updates und Zusatzinhalte freuen", heißt es.

1

Originalmeldung (25.07.2017): Drei Jahre nach dem PC-Release erscheint Die Sims 4 für die Xbox One.

Offiziell angekündigt wurde eine Umsetzung zwar bislang nicht, aber im Microsoft Store findet sich bereits ein Eintrag mit Beschreibung und Screenshots zum Spiel.

"Bestelle vor und erhalte Die Sims 4 Sonnenterrassen-Accessoires mit Whirlpools, neuer Mode und Bonus-Deko", heißt es dort.

Als Release-Termin wird der 17. November angegeben.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading