Need for Speed Payback: Tuning-Trailer veröffentlicht

Detailliert.

Electronic Arts hat heut einen neuen Trailer zu Need for Speed Payback veröffentlicht.

1

Das Spiel erscheint am 10. November für Xbox One, PlayStation 4 sowie PC und ist als Standard Edition und Deluxe Edition (lässt euch bereits ab dem 7. November spielen) vorbestellbar.

Im neuen Video geht es um das Tuning-System des Spiels, das dem Trailer zufolge recht umfangreich ausfallen wird.

"Erstmals in der Geschichte der Reihe stellen die Entwickler ,Schrottteile' im Spiel vor, mit denen Spieler Vintage-Autos von der Schrottkarre über den Serienwagen zum einzigartigen Supercar aufbauen können", heißt es.

Vorbesteller des Spiels erhalten übrigens ein Platinum Car Pack, das folgende Boni enthält:

  • Nissan 350Z 2008
  • Chevrolet Camaro SS 1967
  • Dodge Charger R/T 1969
  • Ford F-150 Raptor 2016
  • Volkswagen Golf GTI Clubsport 2016
  • Exklusiver platinblauer Reifenqualm und Unterbodenbeleuchtung

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading