Echo: Release-Termin zum Debütprojekt ehemaliger Hitman-Entwickler bekannt gegeben

Kommt im September.

Das Studio Ultra Ultra, bei dem einige ehemalige Entwickler von IO Interactive arbeiten, hat heute den Release-Termin seines Debütprojekts Echo bekannt gegeben.

Der Titel erscheint demnach am 19. September zum Preis von 22,99 Euro für den PC und die PlayStation 4

"Das Spiel dreht sich um En, eine Reisende im Weltall, die nach einer jahrzehntelangen Reise an ihrem Ziel ankommt: Einem Palast, der aus Legenden geboren wurde, ein Wunder der alten Zivilisation, auf seine ersten menschlichen Bewohner wartend. Und hier draußen hofft En, die längst vergessene Technologien nutzt, ein Leben zurückzubringen, welches niemals hätte verloren gehen sollen", heißt es.

In diesem Palast bekommt es nur mit euch selbst zu tun, denn das Spiel beobachtet euren Spielstil und stellt euch regelmäßig Kopien von euch selbst in den Weg, die euer Verhalten imitieren.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading