FIFA 18: Stories angekündigt

Erhaltet einzigartige Versionen von Legenden.

Mit FUT-Icons-Stories hat EA ein weiteres neues Feature für FIFA 18 angekündigt.

1

Das Spiel erscheint am 29. September für PlayStation 4, Xbox One, PC, Switch, PlayStation 3 sowie Xbox 360 und ist als Standard Edition oder Ronaldo Edition vorbestellbar.

Verfügbar ist FUT-Icons-Stories auf Xbox One, PlayStation 4, PC und Switch.

Damit sollt ihr die Chance erhalten, bis zu drei einzigartige Versionen von Fußballlegenden zu bekommen und sie in eure Teams zu integrieren.

Neu angekündigt wurde übrigens Ronaldinho, der neben Pele, Ronaldo, Thierry Henry, Diego Maradona und vielen weiteren mit von der Partie sein wird.

"Ronaldinhos Icons-Stories präsentieren drei Meilensteine seiner Karriere: Ronaldinho im Jahre 2002 als Spieler von PSG im Vorfeld der FIFA Weltmeisterschaft 2002 (bei der er mit Brasilien den Titel holte); Ronaldinho im Jahre 2010 als Spieler des AC Mailand (als er in seiner letzten Saison beim Club die Meisterschaft gewann) und Ronaldinho im Jahre 2004 (als er auf dem Zenit seines Leistungsvermögens war, die La Liga dominierte und mit Titeln wie dem FIFA-Weltfußballer des Jahres geehrt wurde)", heißt es.

Jede Icons-story besitzt ihre eigenen, einzigartigen Werte. Dadurch könnt ihr unterschiedliche Varianten jeder Legende bekommen und euer individuelles Wunschteam zusammenstellen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading