Creative Assembly wird 30 Jahre alt und verschenkt 30 Elite-Einheiten für Total War: Warhammer

Für verschiedene Rassen.

Creative Assembly feiert seinen 30. Geburtstag und anlässlich dessen beschenkt man die Spieler.

Wenn ihr Total War: Warhammer besitzt, könnt ihr euch über 30 Einheiten der "30th Anniversary Regiments of Renown" für die Tiermenschen, Bretonen, Chaos-Krieger, Norsca und Waldelfen freuen.

Das kostenlose Jubiläums-Update ist über Total War Access erhältlich, weitere Details zu den Einheiten findet ihr hier.

Nachfolgend lest ihr noch einige Details zum Studio, die Publisher Sega zusammengefasst hat:

  • Creative Assembly wurde im Jahre 1987 gegründet. Gestartet wurde mit der Portierung von Amiga-Spielen für DOS.
  • Das original Shogun: Total War (2000) wurde zu Beginn als Rollenspiel entwickelt, dessen Handlung auf der Novelle "Journey to the West", angesiedelt in der Ming-Dynasty, basierte.
  • In den frühen Jahren wäre Creative Assembly beinahe nach Singapur umgezogen.
  • Vor dem durchschlagenden Erfolg der Total-War-Serie entwickelte Creative Assembly Rugby-, Cricket- und Australian-Football-Spiele.
  • Aktuell (Stand August 2017) beschäftigt Creative Assembly mehr als 500 Mitarbeiter in den Studios in Horsham, Großbritannien und Sofia, Bulgarien.
  • Aktuell befinden sich bei Creative Assembly acht Großprojekte in Arbeit, von denen noch vier Projekte nicht angekündigt wurden.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading