Crash Bandicoot N. Sane Trilogy übertrifft Activisions Erwartungen ziemlich deutlich

Man denkt über Remaster anderer Marken nach.

Die kürzlich veröffentlichte Crash Bandicoot N. Sane Trilogy hat Activisions Erwartungen deutlich übertroffen.

1

"Wir wussten, dass es eine leidenschaftliche Zielgruppe für Crash gibt. Ich zähle mich auch voll dazu, aber wir hatten keine Ahnung. Es ist schwierig zu sagen, ob es nur eine lautstarke Minderheit oder eine richtig große Zielgruppe ist, bis man etwas veröffentlicht", sagt Activisions Eric Hirshberg gegenüber Investoren (via Metro).

"Crash hat all unsere Erwartungen ziemlich deutlich übertroffen", fügt er hinzu.

Dieser Erfolg könnte wiederum die Türen für ähnliche Remaster öffnen: "Wir denken, dass wir andere tolle Marken in unserem Portfolio haben, die wir natürlich in Betracht ziehen. Ihr könnt sicher sein, dass es in Zukunft mehr solcher Aktivitäten mit weiteren tollen Marken geben wird."

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (11)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (11)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading