Pokémon Ultramond/Ultrasonne: Neue Form von Wolwerock vorgestellt

Update: Mehr Details.

Update (14.08.02017): Zur Zwielichtform von Wolwerock liegen ein paar weitere Details vor.

Es gehört demnach zum Typ Gestein und seine Fähigkeit ist die Krallenwucht.

"Wolwerock (Zwielichtform) besitzt Eigenschaften sowohl der Tagform als auch der Nachtform. Es steht auf allen vieren und weist Verhaltensmerkmale der Tagform auf, aber wenn es angreift, leuchten seine Augen wie bei der Nachtform rot auf. Wolwerock (Zwielichtform) ist normalerweise ausgeglichen und ruhig. Vertraut es einem Trainer, gehorcht es ihm aufs Wort. Es hat einen ausgeprägten Kampfgeist und bevorzugt deshalb den Nahkampf", heißt es.

Wuffels, die ihr im Spiel fangt, können nicht zur Zwielichtform von Wolwerock entwickelt werden.

Stattdessen ist ein einzigartiges Wuffel, das sich entsprechend entwickeln kann, vom 17. November bis zum 10. Januar 2018 über das Nintendo Network für Frühkäufer von Ultrasonne oder Ultramond verfügbar.

Originalmeldung (08.08.2017): In Pokémon Ultrasonne und Ultramond wird euch eine neue Form von Wolwerock erwarten.

1

Die Spiele erscheinen am 17. November und Ultrasonne ist als Standard Edition und Fan Edition vorbestellbar, von Ultramond gibt es ebenso eine Standard Edition und eine Fan Edition. Darüber hinaus wird eine Ultra Dual Edition mit beiden Titeln veröffentlicht.

Wolwerock taucht hier in seiner neuen Zwielichtform auf, in der sich sein Körper und die Augen von den bisherigen Tag- und Nachtformen unterscheiden.

Ihr könnt Wolwerock in seiner Zwielichtform allerdings nicht in freier Wildbahn begegnen und es dementsprechend auch nicht dort fangen.

Wie ihr es stattdessen bekommt, will man aber erst zu einem späteren Zeitpunkt verraten.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading