Viking Rage ist jetzt für das Oculus Rift erhältlich

Zeitgleich mit einem neuen Update.

Ab sofort ist Viking Rage auch für das Oculus Rift verfügbar.

1

Der Preis des Spiels liegt bei 8,99 Euro und zeitgleich wurde auch noch das neue Helheim-Update veröffentlicht.

Es enthält mit Helheim an brandneues Areal voller neuer Gegner, die in einer großen Welle auf euch zu stürmen.

Neu hinzugekommen sind außerdem weitere Sounds und Musik. Durch das Töten des Valraven könnt ihr euch in einen mächtigen Riesen verwandeln, während der Schild des Testral Pfeile zerbrechen lässt und geworfene Äxte zu euch zurück schleudert.

Gespielt werden kann Viking Rage außerdem mit dem HTC Vive.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading