Warzone: Clash of Generals: Kooperation mit Youtuber angekündigt

Wird zum Helden im Spiel.

Stratosphere Games kooperiert für den Mobile-Titel Warzone: Clash of Generals mit dem Youtuber "Typical Gamer".

1

Dieser ist bekannt für seine Videos zu GTA-5-Mods, Playerunknown's Battlegrounds oder Ark: Survival Evolved.

Zugleich integriert man den Kanadier als eigenen Helden mitsamt Super-Einheit ins Spiel, ebenso hilft er dabei, die geplanten Steam- und eSport-Elemente zu entwickeln.

In Warzone bekriegt ihr euch in drei verschiedenen Spielmodi und könnt dabei die Helden mitsamt ihrer einzigartigen Fähigkeiten nutzen, weiterhin soll es regelmäßig neue Kampagnen und ein Clan-Basissystem geben.

Weltweit läuft derzeit die offizielle Android-Beta, auf iOS gab es in Deutschland, Polen und Tschechien einen Soft-Launch: "Alle, die daran teilnehmen, erhalten eine Divisions-Box im Wert von $25.00 zur Veröffentlichung Ende August/Anfang September", heißt es.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading