XCOM 2: War of the Chosen: Propagandazentrale auf Steam veröffentlicht, Konsolen-Release-Termin verschoben

Erstellt eigene Memes und Poster.

2K und Firaxis haben die kostenlose Propagandazentrale zu XCOM 2: War of the Chosen auf Steam veröffentlicht.

1

Diese enthält die Fotokabine aus War of the Chosen, mit der ihr eigene Propagandaposter mitsamt verschiedener Hintergründe, Filter und Soldatenposen erstellen könnt.

Zudem könnt ihr mit dem Charaktereditor eigene Soldaten für eure Poster erstellen, auch unabhängig von einem Kauf von War of the Chosen.

Schlechte Nachrichten gibt es unterdessen für Konsolenspieler. Der Konsolen-Release von War of the Chosen verschiebt sich auf den 12. September, um sicherzustellen, dass man ihnen das "bestmögliche Spielerlebnis" bieten kann. Die PC-Fassung erscheint wie geplant am 29. August.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading