gamescom 2017: Neue Erweiterung für Die Sims 4 angekündigt

Mit Katzen und Hunden.

Electronic Arts hat mit "Cats and Dogs" eine neue Erweiterung für Die Sims 4 angekündigt.

1

Erscheinen soll diese am 10. November für PC und Mac. Wie der Name schon verrät, enthält sie Katzen und Hunde.

Mit umfangreichen Werkzeugen könnt ihr verschiedene Hunde- und Katzenrassen miteinander mischen, euer eigenes Design erstellen und ihnen verschiedene Persönlichkeiten oder Accessoires verpassen.

Darüber hinaus könnt ihr eure Sims als Tierarzt arbeiten lassen und euch eure eigene Tierarztpraxis aufbauen.

Mit dabei ist außerdem eine neue Küstenregion namens "Brindleton Bay".

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading