Fallout 4: Der Creation Club ist ab heute verfügbar

Mit ersten Mods.

Ab heute ist der neue Creation Club für Fallout 4 verfügbar.

1

Auf PC, PlayStation 4 und Xbox One erwarten euch darin offizielle neue Inhalte, etwa eine Höllenfeuer-Powerrüstung, ein Gaussgewehr-Prototyp oder eine chinesische Tarnrüstung. Selbst einen von Prey inspirierten Anzug könnt ihr bekommen.

"Zu den Creation-Club-Inhalten gehören unter anderem neue Gegenstände, Fähigkeiten und Gameplay, welche von Bethesda Game Studios und unabhängigen Entwicklern erschaffen wurden, zu denen auch die besten Köpfe der Community gehören. Sämtliche Inhalte des Creation Club werden sorgfältig überprüft und sind mit dem Hauptspiel, allen offiziellen Erweiterungen und Erfolgen kompatibel. Der Creation Club ist jetzt für Fallout 4 verfügbar und wird seine Türen nächsten Monat auch für die Skyrim Special Edition öffnen. Alle Creation-Club-Inhalte sind für PlayStation 4, Xbox One und PC erhältlich und selbstverständlich sind und bleiben Mods ein kostenloses, offenes System, über das jeder alles erschaffen und teilen kann, was er oder sie möchte", heißt es.

Zum Start erhält jeder Spieler 100 Credits, die für Creation-Club-Inhalte ausgegeben werden können - diese Credits lassen sich mit Echtgeld kaufen und können später auf der gleichen Plattform sowohl für Fallout 4 als auch für die Special Edition von Skyrim genutzt werden - zumindest auf PC und Xbox One, auf der PS4 ist das nicht möglich.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (10)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (10)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading