The Elder Scrolls Online: Horns of the Reach für Konsolen verfügbar

Neue Inhalte.

Der DLC Horns of the Reach ist ab sofort auch für die Konsolenversionen von The Elder Scrolls Online verfügbar.

Enthalten sind mit dem Falkenring und der Blutquellschmiede zwei neue Verliese und diverse neue Gegenstände.

Darüber hinaus ist ein Update für das Spiel erhältlich, das wiederum einen neuen Schlachtfelder-Spielmodus für den PvP-Bereich (Chaosball) und eine neue Karte (Arkane Universität) enthält.

"Die DLC-Spielerweiterung Horns of the Reach mit zwei neuen Verliesen ist ab sofort für alle ESO-Plus-Mitglieder kostenlos erhältlich - alle anderen können sie für 1.500 Kronen im Kronen-Shop im Spiel kaufen. Die allgemeinen Verbesserungen, die Update 15 mit sich bringt, sind für alle Spieler kostenlos. Zusätzlich stehen die Ergänzungen für die Schlachtfelder all jenen kostenlos zur Verfügung, die ESO: Morrowind besitzen (da für die Schlachtfelder ESO: Morrowind benötigt wird)", heißt es.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading