Indiana Jones 5: Shia LaBeouf und sein Charakter sind nicht mit dabei

Mit dem Drehbuch ist man zufrieden.

Die Vorbereitungen für Indiana Jones 5 gehen voran und zumindest ein paar kleinere Details sind nun bekannt geworden.

1

"Harrison spielt Indiana Jones, so viel kann ich mit Sicherheit sagen", erklärt Screenwriter David Koepp, der ein Skript für den fünften Teil verfasst hat, gegenüber Entertainment Weekly.

"Und der Charakter von Shia LaBeouf ist nicht im Film", fügt er hinzu. LaBeouf spielte in Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels den Charakter Mutt Williams.

Koepp zufolge sind er und Steven Spielberg überwiegend zufrieden mit der aktuellen Version des Drehbuchs, daher könnte die Produktion in naher Zukunft starten. Das hänge aber wiederum auch von den Zeitplänen von Spielberg und Ford ab. Letzten Endes gehe es im Film wieder "um ein wertvolles Artefakt, nach dem alle suchen".

"Ich weiß, dass wir ein Drehbuch haben, mit dem wir überwiegend glücklich sind. Die Arbeit ist natürlich endlos und läuft noch weiter, außerdem hat Steven gerade The Post fertig gedreht... Wenn die Sterne günstig stehen, wird es hoffentlich sein nächster Film."

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading