Um die Clan-Features von Destiny 2 zu verwalten, müsst ihr euch derzeit noch auf Bungies Webseite verlassen.

1

Im Spiel selbst stehen sie erst in "mehreren Tagen" zur Verfügung, wie Bungie auf Twitter mitteilt.

Einen konkreten Termin nennt man nicht. Mit einem Clan könnt ihr einen einzigartigen Clan-Banner darstellen, Belohnungen als Mitglied erhalten sowie andere Spieler zu Nightfall- und Raid-Aktivitäten als Teil der Guided Games einladen.

Ein Soft-Beta-Launch der Guided Games ist für den 12. September geplant, zumindest für Nightfall-Aktivitäten. Raid-Support folgt am 26. September ebenfalls als Soft-Launch.

Der Raid selbst geht in der kommenden Woche, am 13. September, an den Start.

Anzeige

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Editor, Eurogamer.de

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Mehr Artikel von Benjamin Jakobs